Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Bogenschießen für  Einsteiger - eine kostenlose Anleitung, leicht verständlich

 

Ein Grundkurs für Alle, bei denen  der Bogen nicht nach 3 mal Schießen auf dem Dachboden verschwinden soll

und hier bekommen Sie die nötigen Bögen:

vor dem ersten Schuss

Allgemeine Sicherheitshinweise

Eigentlich alles logisch und selbstverständlich aber trotzdem hier noch  einmal das Wichtigste:

 

    - Richten Sie den Bogen weder mit noch ohne Pfeil auf eine andere Person.
    - Schießen Sie niemals, bevor nicht alle Personen vom Pfeilholen wieder zurück sind.
    - Achten Sie darauf, dass sich alle Schützen auf der gleichen Schusslinie befinden.
    - Begeben Sie sich niemals in die Schusslinie eines Schützen.
    - Schießen Sie nie einen Pfeil ziellos in die Luft, da es unmöglich ist, zu ermessen, wo der Peil wieder aufkommt.
    - Halten Sie sich niemals hinter einem Schützen auf, der gerade die Pfeile aus der Scheibe zieht. Verletzungsgefahr!
    - Achten Sie darauf, dass die Pfeile nicht zu kurz sind und von der  Pfeilauflage fallen. Verletzungsgefahr!
    - Schießen Sie niemals mit beschädigtem Material.
    - Tragen Sie anliegende Kleidung, damit die Sehne nicht hängen bleibt.
    - Lassen Sie die Sehne des gespannten Bogens nie ohne Pfeil los, da  hierdurch Bruchschäden am Material entstehen können.
    - Kinder dürfen niemals ohne die Aufsicht der Erwachsenen schießen.

     

 

 

 

 

[Hauptseite] [Bogentypen] [Recurvebögen] [Compoundbögen] [Langbögen] [Nockpunkt] [Zubehoer] [Pfeile] [Vor dem ersten Schuss] [Bogen-ABC] [FAQ- häufige Fragen] [Typische Fehler] [Impressum] [Interessante Links] [Ausblick] [Videos]